Initiativbewerbung

Sie haben grundsätzlich Interesse an einer Mitarbeit, finden aber aktuell kein Stellenangebot das zu Ihnen passt?

Dann freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung!

komm zu juwo

Ihre Initiativbewerbung

Wir freuen uns, wenn Sie sich initiativ bewerben und wir Ihre Bewerbung in unseren Bewerber*innenpool aufnehmen dürfen. So können wir uns bei einem passenden Stellenangebot mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Bitte senden Sie uns

  • ein Motivationsschreiben
  • Ihren Lebenslauf
  • Ihr Abschlusszeugnis bzw. Ihre staatliche Anerkennung
  • Ihre Arbeitszeugnisse bzw. Praxisnachweise

Nennen Sie uns bitte zudem die von Ihnen gewünschten Einsatzbereiche (siehe rechts). Bei Fragen kontaktieren Sie unser Team Mitarbeit gern unter bewerbung@jugendwohnen-berlin.de!

 

Allgemeine Infos zum Bewerbungsverfahren

Wir vom Team ‚Mitarbeit‘ bestätigen Ihnen den Empfang Ihrer Unterlagen per Mail und nehmen diese anschließend in unseren Bewerber*innenpool auf. So kann Ihre Bewerbung bei zukünftigen Stellenangeboten berücksichtigt werden.

Wir behandeln jede Initiativbewerbung ebenso sorgfältig wie Bewerbungen auf aktuell ausgeschriebene Stellen. Es ist dennoch sinnvoll, sich konkret auf aktuelle Stellenangebote zu bewerben, da Direktbewerbungen als erstes angesehen werden.

Ihre Daten verwenden wir ausschließlich intern und geben diese nicht an Dritte weiter. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweise zu Quereinstieg & Qualifikation

In der Regel können wir Ihre Bewerbung nur berücksichtigen, wenn Sie über einen sozialpädagogischen Berufsabschluss verfügen, der in unseren Angebotsbereichen anerkannt ist sowie über Deutschkenntnisse auf dem Niveau C1 nachweisen können. Weitere Hinweise zu Quereinstieg & Qualifikation finden Sie hier.

 

 

Unsere Einsatzbereiche für Erzieher*innen (w/m/d):

  • Kindertagesstätte
  • Therapeutische Wohngruppe
  • Erziehungswohngruppe/ Inobhutnahme, Familienaktivierung, Clearing / Eltern-Kind-Wohngruppe
  • Ganztag / Schulstation
  • Tagesgruppe

 

Unsere Einsatzbereiche für Sozialpädagog*innen (w/m/d):

  • Ambulante Hilfen zur Erziehung (u.a. Familien- und Betreuungshilfen, Präventionsprojekte, Begleiteter Umgang, etc.)
  • teilstationäre Hilfen zur Erziehung (Tagesgruppen, Lernprojekt „Courage“)
  • Stationäre Hilfen zur Erziehung (diverse Wohngemeinschaftsformen, Betreutes Einzelwohnen)
  • Schule-Jugendhilfe
  • Kindertagesstätten (in der Tätigkeit von Erzieher*innen)

Die Juwo Benefits

Gemeinsam setzen wir uns im Trägerverbund für eine positive Entwicklung junger Menschen und ihrer Familien ein. Damit das bestmöglich gelingen kann, bieten wir geeignete Rahmenbedingungen. Dazu zählt unter anderem eine Unternehmenskultur und ein soziales Miteinander, in der sich alle wohl fühlen, zufrieden sind, gesund bleiben, Sinn in ihrer Aufgabe sehen, sich einbringen und persönlich wachsen können. Weitere Infos zu unseren Benefits finden Sie hier.

 

 


Mitarbeiter*innenstimme Kita


„Manchmal sind wir Schatzsucher. Oft wissen die neuen Mitarbeiter*innen noch gar nicht, welche Potentiale in ihnen stecken.“

Nach einigen Stationen bei anderen Trägern hat Kerstin Erdmann-Bertsch bei Juwo das Gefühl, nach Hause gekommen zu sein. Sie begleitete als Kitaleiterin die erste Kita-Eröffnung von Juwo in der Lasiuszeile und im Jahr 2022 die Eröffnung der Spandauer Kita Ziegelhof.