Tagesgruppen für Kinder

Die teilstationären Angebote richten sich an Kinder, die Entwicklungsschwierigkeiten aufweisen und innerfamiliären oder sozialen Konflikten ausgesetzt sind sowie deren Eltern, die Hilfe bei der Erziehung benötigen.

Ziele der Tagesgruppen sind der Verbleib des Kindes in seiner gewohnten Umgebung (Familie, Sozialraum, Regelklasse), die Stärkung der elterlichen Ressourcen und die Erarbeitung schulischer bzw. beruflicher Perspektiven.

Tagesgruppen Jugendwohnen