Familienzentrum Kita Lasiuszeile

Das interkulturelle Familienzentrum Lasiuszeile ist ein offener Begegnungs- und Bildungsort für Spandauer Familien aus dem Kiez mit Kindern von 0 bis 6 Jahren. Die Angebotspalette reicht von Spiel- und Bewegungsangeboten über Musik- und Krabbelgruppen bis hin zur Familienberatung. Die Ideen und Anregungen der Familien leiten uns bei der Programmgestaltung und machen das Familienzentrum zu einem lebendigen Ort des Austauschs.

Die Mitarbeiter*innen stehen Ihnen gern bei Fragen rund ums Kind zur Seite.

Familienzentrum Lasiuszeile
Familienzentrum Lasiuszeile

 

Das Familienzentrum

Das Familienzentrum Lasiuszeile bietet Familien mit Babys und Kindern bis zum Schuleintrittsalter vielfältige Möglichkeiten um andere Eltern zu treffen, sich auszutauschen und an den Kursen und Angeboten für Familien teilzunehmen. Bei allen Fragen rund ums Kind und seine Entwicklung steht das Familienzentrum Eltern zur Seite. Das Ziel der Arbeit des Familienzentrums ist die Stärkung von Familien und von Familienfreundlichkeit im Kiez.

Familienzentrum Lasiuszeile Raeume

 

Räume

Das Familienzentrum befindet sich in der Spandauer Neustadt, direkt am Koeltzepark, in gemeinsamen Räumen mit der Kita Lasiuszeile. In den Kreativräumen finden Spiel-, Bastel- und Bewegungsangebote statt, bei schönem Wetter kann der Garten genutzt werden.

  • Elternraum mit Kinderbücherei und Snoezle-Insel
  • Elternraum mit Einrichtung für Babies und Krabbelkinder, Bällebad

Angebote

U3-Angebote:

  • Krabbelgruppe (0-2 Jahre)
  • Zusammen Wachsen – growing together
  • FuN-Baby
  • Eltern-Kind-Entspannung
  • Babymassage

Begegnung:

  • Elternfrühstück
  • Familiencafé
  • Familien-Kreativsamstag
  • Familienkochen
  • Fit ins Wochenende
  • Feste, Ausflüge

Beratung:

  • offene Beratung
  • Familienberatung

Werkstätten:

  • Kreativ- und Nähgruppe
  • Bauwerkstatt
  • Musikwerkstatt
  • Kreativwerkstatt
  • Pflanztage
  • Bautage

FamZLasiuszeile

 

Das Team

Unser Team besteht aus einer Erziehungs- und Kommunikationswissenschaftlerin, einer Sozialpädagogin, Facherzieher*innen und qualifizierten Kursleiter*innen für Musik, Sport, FuN-Kurse, Entspannungs-, Massage-, Werkstatt- und Kreativangebote.

 

Förderung

Das Land Berlin fördert mit dem Programm Berliner Familienzentren die sozialräumlich ausgerichtete Entwicklung von Familienzentren, um die Infrastruktur für Familien mit Kindern zu verbessern. Bis Ende 2019 werden berlinweit 42 Berliner Familienzentren mit 72.000 € pro Jahr gefördert. Darüber hinaus stehen jährlich Projektmittel in Höhe von 800.000 € für das Modellprojekt Stadtteilmütter und die Arbeit mit geflüchteten Familien zur Verfügung.

Weitere Informationen unter www.berliner-familienzentren.de

Logo Berliner Familienzentren

gefördert von: