Kita Bethaniendamm

Die Kita Bethaniendamm mit 120 Plätzen in Kreuzberg befindet sich in einem Neubau, der auf drei Etagen Platz für den geschützten Nestbereich sowie großzügige Funktionsräume für offene Arbeit bietet. Die Kita bezieht die Eltern aktiv in den Alltag ein und unterbreitet vielfältige Familienbildungsangebote. Es bestehen Kooperationen mit den benachbarten Einrichtungen wie Familienzentrum Adalbertstraße, Kinderbauernhof am Mauerplatz und den Erziehungswohngruppen im Haus, sowie weiteren Partnern des Bildungsnetzwerkes „Campus Marianne“.
Kita Bethaniendamm Kinderhaende
kitabethaniendamm

Besondere Schwerpunkte

Der Kita sind Partizipation und Demokratie lernen besonders wichtig. Unter diesen Aspekten stehen die Schwerpunkte der ganzheitlichen Bildung, der Inklusion und der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern. Die alltagsintegrierte Sprachförderung wird durch eine Sprachfachkraft aus dem Bundesprogramm “Sprach-Kitas” unterstützt.

Konzeptionelle Ausrichtung

Die Kita ist ein „Familientreffpunkt„. In Kooperation mit dem Familienzentrum Adalbertstraße werden Angebote der Frühförderung und Familienbildung durchgeführt. Das Elterncafé im Erdgeschoss können Eltern als Treffpunkt und für Kurse nutzen. Die Kita betreut Kinder und Familien aus unterschiedlichsten Kulturen und Bildungszusammenhängen. Sie ist Ort der Begegnung für die vielfältigen Familien im Kiez und ein Ort des Von- und Miteinander-Lernens.

Der angrenzende Kinderbauernhof wird von den Gruppen rege genutzt und stärkt das Kitaprofil hinsichtlich eines ganzheitlichen Bildungskonzeptes und der naturwissenschaftlicher Bildung.

Die Kita Bethaniendamm nimmt am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesfamilienministeriums teil und wird dabei durch eine zusätzliche Fachkraft mit Expertise im Bereich sprachliche Bildung unterstützt.
Die Kita beteiligt sich am Rucksack-Programm, einem Sprachförder- und Familienbildungsprogramm, das sich an mehrsprachige Eltern und ihre Kinder (4-6 Jahre) richtet.

 

Räume

  • Nestbereich mit kleinem Nestraum für die Jüngsten und offenem Nest bis ca. 3 Jahre
  • Ateliers, Werkräume, Bauräume
  • Kinderrestaurants
  • Bewegungsraum
  • Garten zum Experimentieren und Bewegen

 

Ernährung

Die Kinder erhalten gesundes, vollwertiges, vegetarisches Essen, das von unserer vielseitigen Köchin täglich frisch zubereitet wird.

Team Kita Bethaniendamm

Team

Im Nestbereich arbeiten 6 pädagogische Fachkräfte, in den offenen Elementarbereichen jeweils 6 PädagogInnen; davon 2 FacherzieherInnen für Integration; zusätzlich 1
Sprachfachkraft.

 

Förderung

„Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ ist ein Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Logo-Sprachkitas_Sprache-Schlüssel-zur-Welt   Logo_BMFSFJ

 

Der Bau wurde gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Teilprogramm „Bildung im Quartier“ und des Investitionsprogramms des Bundes 2008 – 2013 zum bedarfsgerechten Ausbau der Kindertagesbetreuung für unter dreijährige Kinder und wurde unterstützt durch das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg.

    Logo_BMFSFJ