Jugendwohnen im Kiez

„Unsere grundlegende Arbeitshaltung ist Wertschätzung und Respekt gegenüber anderen. Das gilt zwischen den Mitarbeitenden von Jugendwohnen im Kiez, gegenüber den Partnern und insbesondere gegenüber den Adressaten unserer Angebote. Wir wollen die Ressourcen stärken und Hilfestellungen für die Entwicklung eigener Lösungsansätze geben.

Wir sind zwar inzwischen über 35 –  also erwachsen. Wir haben es aber geschafft, nicht einzuschlafen, sondern den Pioniergeist wach zu halten.- Immer wieder wurden und werden für wichtige Bedarfe innovative Ideen und Projekte entwickelt und umgesetzt.“

Gunter Fleischmann, Geschäftsführer