Das Kiezrad – Spiel und Beratung für Familien im Kiez

Das Kiezrad ist ein mobiles Projekt für Kinder und Familien in der Wilhelmstadt, das Bewegungs- Spiel- und Bastelangebote für Kinder bis 12 Jahre, sowie Beratung für Familien und Eltern anbietet. Die Angebote finden auf Spielplätzen und in Parks der Wilhelmstadt statt. Ziel des Projekts ist es Familien aktiv in die Gestaltung ihres Sozialraums einzubeziehen und sie in ihrem Kiez zu stärken.

Das mobile aufsuchende Projekt für Familien bietet sowohl Angebote für Kinder als auch Vernetzungs- und Beratungsangebote für Eltern. Durch seinen offenen Charakter fördert es den Kontakt der verschiedenen Familien untereinander im Kiez und trägt zu einer Vernetzung der Familien bei.

Das Familienangebot findet im öffentlichen Raum dort statt, wo Familien sich ohnehin aufhalten, also zum Beispiel auf Spielplätzen und in Parks. In der Anfangszeit wird das Angebot an festen Orten stattfinden, um zu gewährleisten, dass Familien diese wiederfinden und sich so bei Bedarf gegebenenfalls eine Kontinuität in der Teilnahme einstellen kann. Dreimal in der die Woche ist das Kiezrad vor Ort.

 

Das Angebot richtet sich an

Familien, Eltern und Erziehungsberechtigte mit Kindern zwischen 0 und 12 Jahren. Der Fokus liegt dabei auf Familien, die bisher die bestehenden Angebote der Wilhelmstadt nicht für sich genutzt haben oder in diesen Angeboten des Sozialraums Wilhelmstadt noch nicht angekommen sind.

 

Was wir erreichen wollen

Das Kiezrad…

  • schafft neue Freizeitangebote für alle Kinder und Familien im Kiez.
  • gibt Eltern Raum zum gemeinsamen Austausch und zur Vernetzung.
  • berät Familien bei familiären Konflikten, Fragen zur Erziehung und persönlichen Themen.
  • unterstützt Familien dabei, Beratungsangebote im Kiez zu finden.
  • bestärkt Familien darin, sich ihren Kiez zu erschließen
  • hat ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte von Familien und Kindern.

 

Wie wir arbeiten

Unsere Angebote finden im Sozialraum von Kindern und Familien statt. Wir sind an drei Nachmittagen in der Woche mit unserem Lastenrad auf Spielplätzen und in Parks im Kiez zu finden. Im Gepäck haben wir dabei, je nach Wochentag, Spiel- und Bewegungsmaterialien für unser Bewegungsangebot, Bastelmaterialien für unser Bastelangebot oder Kaffee und Kuchen für unser Beratungsangebot für Eltern.

Uns ist es wichtig, dass auch die Familien an unseren Angeboten teilnehmen können, die bestehende Angebote im Kiez bisher noch nicht für sich erschlossen haben.

 

Zeiten

Während des Lockdowns findet unser Angebot nur eingeschränkt statt. Das Kiezrad ist ab dem 15.02. hier zu finden:

Montags, 14:00-17:00, Spielplatz am Földerichplatz: Bewegung und Spiel für Familien und Kinder zwischen 0 und 12 Jahren.

Mittwochs, 14:00-17:00 Spielplatz am Spandauer Burgwall: Bastelangebot für Familien und Kinder zwischen 0 und 12 Jahren.

Donnerstags, 14:00-17:00, Spielplatz am Grimnitzsee: Kaffeeklatsch und Beratungsangebot für Eltern.

 

Team

Mareike Koch, Sozialarbeiterin
Beatriz Oberländer Braun, Sozialarbeiterin

Förderung

„Das Kiezrad – Spiel und Beratung für Familien im Kiez“ wird von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und dem Bezirksamt/Jugendamt Spandau gefördert.