Erzieher*in / sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) Tagesgruppe Kinder- und Jugendhilfe Schöneberg

Ab sofort oder nach Absprache suchen wir in Teilzeit mit 32 Std./Woche eine*n staatlich anerkannten Erzieher*in / sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) mit Jugendhilfeerfahrung für unsere „Tagesgruppe Rückenwind“ in Berlin – Schöneberg. Die Stelle ist zunächst als Elternzeitvertretung für zwei Jahre angelegt, mit Aussicht auf Verlängerung im Anschluss.

Das Projekt „Rückenwind“ verbindet teilstationäre Tagesgruppenplätze nach § 32 SGB VIII mit sonderpädagogischen Kleinklassen an der Prignitz-Schule in Berlin-Schöneberg. Zwei Kleingruppen mit jeweils sechs Plätzen bieten Kindern und Jugendlichen mit einer psychischen Erkrankung die Möglichkeit, wieder einen Einstieg in den Schulalltag zu finden. Weitere Infos zur Einrichtung finden Sie hier.

Rueckenwind Raum

Wir suchen eine*n

Erzieher*in / sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) Tagesgruppe Kinder- und Jugendhilfe

  • ab sofort
  • in Teilzeit mit mit 32 W.Std.
  • zunächst als Elternzeitvertretung für 2 Jahre

Ihre Aufgaben

  • als Erzieher*in / sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) betreuen Sie junge Menschen pädagogisch im Rahmen eines geregelten Tagesablaufs
  • dazu zählen Unterrichtsbegleitung, Gruppenangebote, die Unterstützung bei der Aufarbeitung von Lerndefiziten sowie Alltagskompetenztrainings
  • Sie gestalten den Gruppenalltag unter Beteiligung der Jugendlichen
  • Sie arbeiten proaktiv und wertschätzend mit den Eltern und dem pädagogischen Bezugssystem zusammen
  • Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team und nehmen regelmäßig an Teambesprechungen und Supervisionen teil

 

Ihr Profil

  • eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in / sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) oder ein vergleichbarer Abschluss (wie z.B. Kindheitspädagogik, Erziehungswissenschaft, Soziale Arbeit) ist Voraussetzung
  • Sie bringen berufliche Erfahrungen sowie ein methodisches Repertoire für die Arbeit in Kinder- und/oder Jugendgruppen mit
  • mit Ihrer wertschätzenden, lösungsorientierten und ressourcenorientierten Haltung fällt es Ihnen leicht mit Kindern und Jugendlichen in Kontakt zu treten
  • Sie haben wünschenswerterweise Erfahrungen in der Schnittstelle zwischen Jugendhilfe und Schule
  • Sie haben Freude daran eigene Hobbies und Interessen in die Arbeit einzubringen sowie Wissen zu vermitteln
  • wünschenswert wären Erfahrungen mit psychischen Störungsbildern

Was Sie von uns erwarten können

  • Vergütung: unser mit dem Betriebsrat abgestimmtes Gehaltssystem wird jährlich entsprechend der tariflichen Steigerungen im Land Berlin erhöht
  • Urlaub: Sie bekommen 30 Tage Urlaub und zusätzlich den 24. + 31.12. als freie Tage dazu
  • Jobticket: Wir bezuschussen Ihr Deutschland-Ticket Job oder Ihr VBB Firmenticket
  • Sicherheit: Sie werden Teil eines großen Trägerverbunds, der eine feste Größe in der Trägerlandschaft ist und über 40 Jahre pädagogische Erfahrungen hat.
  • Kollegiale Aktivitäten: Teamtage, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur
  • Gesundheit & Sport: wir bezuschussen u.a. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • Entwicklung: interne und externe Weiterbildungen werden bei uns gefördert
  • Wertschätzung: Mitarbeiter*innen heben laut einer Umfrage insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor

Unsere weiteren Arbeitgeberleistungen finden Sie hier

 

Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail unter dem Stichwort „Erz. TG Rückenwind“ bis zum 22.10.2023 an bewerbung@jugendwohnen-berlin.de

 

Neben einem Lebenslauf, Zeugnissen und Nachweisen ist uns Ihr Motivationsschreiben besonders wichtig! Erzählen Sie uns, wer Sie sind und was Sie antreibt. Wir wollen Sie wirklich kennenlernen!

 

Ihr Ansprechpartner bei inhaltlichen Rückfragen: Reşat Arseven, Tel.  0152 0934 2515

Unser Schutzkonzept: Es ist unsere Verantwortung, dass unsere Angebote sichere Orte für junge Menschen sind. Deshalb entwickeln wir kontinuierlich ein Schutzkonzept sowie ein sexualpädagogisches Konzept. In Teams reflektieren wir transparent, wertschätzend und fehlerfreundlich unsere Handlungsmöglichkeiten.

 

Unsere Datenschutzerklärung zu Ihrer Bewerbung finden Sie hier.