Familienratsbüro – Kreuzberg

Der Familienrat ist ein Treffen, bei dem Freunde, Verwandte und Bekannte zusammenkommen, um gemeinsame Lösungen für schwierige Situationen zu finden. Das ermöglicht eine Entlastung und Unterstützung aus dem eigenen Familien- und Bekanntenkreis. Dabei entsteht Rückhalt und Zusam-mengehörigkeit für die Familie. Bei der Organisation der Treffen unterstützt das Familienratsbüro.

Das Familienratsbüro wird in Kooperation zwischen den Trägern Jugendwohnen im Kiez – Jugendhilfe gGmbH und Jakus gGmbH am Standort Familienzentrum Adalbertstraße umgesetzt.

Der Familienrat

Der Familienrat bietet sich an, wenn…

  • etwas den Familienalltag belastet
  • sich Familien Sorgen um eine ihnen wichtige Person machen
  • Familien sich eine wirksame Unterstützung wünschen

Ein Familienrat kann hilfreich sein, auch wenn es unterschiedliche Meinungen und Lösungsideen gibt. Das Zusammentreffen beim Familienrat stärkt die Familie. Familien schaffen sich ein Netzwerk und entwickeln aktiv die Grundlagen, um auch zukünftige Herausforderungen meistern zu können.

Das Familienratsbüro informiert, koordiniert und begleitet in Sachen Familienrat. Die Mitarbeiter*innen beraten und informieren alle, die wissen möchten, wie ein Familienrat funktioniert und unterstützen bei der Durchführung von Familienräten.

 

Der Familienrat richtet sich an

Familien, die sich eine Verbesserung ihrer Familiensituation bzw. ihres Familienalltags wünschen. Wer teilnimmt entscheiden die Familienmitglieder gemeinsam. Sie treffen sich mit Menschen, die ihnen wichtig sind, z.B. Verwandte, Freunde und Bekannte.

 

 

Wie der Familienrat abläuft

In der Vorbereitungsphase entscheidet die Familie, wer zum Familienrat eingeladen wird. Die Koordinator*in organisiert in Abstimmung mit der Familie das Treffen und sorgt für die Einladung der Teilnehmer*innen.

1. Begrüßung und Informationsphase

Nach der Begrüßung erläutert die Auftraggeber*in bzw. ein Familienmitglied den Anlass / die Sorge für den Familienrat. Auch eventuell eingeladene Fachkräfte stellen sie Situation aus Ihrer Sicht dar. Anschließend verlassen alle Fachkräfte den Raum, sie sind in der Familienphase nicht anwesend.

2. Familienphase (Family-only-Phase)

Nun erarbeitet der Familienrat Lösungen und erstellt einen Plan für das weitere Vorgehen. Ein gemeinsam getragener Lösungsplan wird entwickelt und aufgeschrieben. Sie können sich die Zeit nehmen, die Sie brauchen.

3. Konkretisierungsphase

In der Konkretisierungsphase stellt der Familienrat der Auftraggeber*in den Lösungsplan vor. In dieser Phase werden weiterhin weitere Einzelheiten der konkreten Umsetzung festgelegt. Zum Schluss unterschreiben alle den Plan und vereinbaren einen Termin für einen Folgerat

 

Öffnungszeiten

Montag: 14:30-16:00
Donnerstag: 15:00-17:00
und nach telefonischer Vereinbarung.

 

Kooperation

Das Familienratsbüro wird in Kooperation zwischen den Trägern Jugendwohnen im Kiez – Jugendhilfe gGmbH und Jakus gGmbH am Standort Familienzentrum Adalbertstraße umgesetzt.

Logo Jugendwohnen im Kiez - Jugendhilfe gGmbH

 

Förderung

Das Familienratsbüro Kreuzberg wird von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg gefördert.