Tag der offenen Tür am 31.05. im Haus Adalbertstraße 23b

Am 31. Mai 2024 öffnet das Haus Adalbertstraße von 11:00 bis 16:00 Uhr seine Türen für alle Interessierten, Familien, Fachkräfte und Kooperationspartner*innen, um einen Einblick in die vielfältigen Einrichtungen und Angebote zu geben, die hier koordiniert werden. Auf allen fünf Etagen und im Garten des Familienzentrums gibt es ein buntes und informatives Programm. Dazu gehören Informations- und Beratungsstände, Kurzfilme, Mitmachspiele für Kinder, Grillen im Garten und eine Tombola. Max Kindler, Bezirksstadtrat für Jugend, Familie und Gesundheit, wird die Grußworte sprechen.

Im Jahr 2024, dem 100-jährigen Jubiläum der Jugendämter, befindet sich im Haus Adalbertstraße das Jugendamt Friedrichshain-Kreuzberg u.a. mit der Familienförderung, dem Krisenteam, der Jugendhilfe im Strafverfahren und der Erziehungs- und Familienberatung. Gleichzeitig sind hier die Servicestelle Elternbeteiligung, „Die Werkstatt. Familie, Schule und Jugendhilfe gemeinsam denken“ und das Familienzentrum Adalbertstraße, eine Begegnungs- und Bildungsstätte für Familien. Alle im Haus arbeiten eng vernetzt zusammen mit dem Ziel, Familien im Kiez zu unterstützen, Bildungschancen und Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und Familien zu verbessern sowie Perspektiven aufzuzeigen.

Der Tag der offenen Tür gibt Einblick in die vielfältigen Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien im Stadtteil und die Arbeit der Einrichtungen im Haus.

Es sind alle herzlich Willkommen!

Am 31. Mai 2024 von 11:00 – 16:00 Uhr
Haus Adalbertstraße

Adalbertstraße 23b, 10997 Berlin

 

Programm:

11:00 Uhr Programm für Kinder und Erwachsene auf allen Etagen und im Garten

14:00 Uhr Grußworte u.a. durch Max Kindler, Bezirksstadtrat für Jugend, Familie und Gesundheit
kurze Netzwerkrunde im Anschluss

15:00 Uhr Tombola