Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge (m/w/d) für schulbezogene Sozialarbeit

Ab 01.09.2019 suchen wir eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen (m/w/d) für die schulbezogene Sozialarbeit in der Schulstation der Lynar-Grundschule in Berlin – Spandau.

Die Schulsozialarbeit an der Lynar-Grundschule richtet sich an alle Personen aus dem Umfeld der Schule. Im Mittelpunkt stehen die Schüler*innen, die in ihren Fragen und Problemen unterstützt und beraten werden, bei Bedarf auch unter Einbeziehung der Eltern oder der Lehrer*innen.
Neben der Einzelfallarbeit werden Angebote zum „Sozialen Lernen“ angeboten und durchgeführt. Ziel ist es gewaltfreie Lösungsstrategien zu erlernen und anzuwenden sowie ein harmonisches Miteinander zu erleben.

 

Ihre Ansprechpartnerin bei inhaltlichen Rückfragen: Silke Bishop, Tel. 030 / 337737-0.

Weitere Informationen zum Angebot finden Sie hier.

 

Ganztags Schule Lynar

Wir suchen eine*n

Sozialpädagogin / Sozialpädagogen (w/m/d) für die schulbezogene Sozialarbeit in der Schulstation der Lynar-Grundschule in Berlin – Spandau

  • ab 01.09.2019
  • in Vollzeit

 

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten und unterstützen einzelfallbezogen Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte.
  • Sie machen Angebote im Bereich des „Sozialen Lernens“ für die Klassenstufen 3 – 6 sowie im Bereich des Konfliktmanagements und der Gewaltprävention.
  • Sie fördern die Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus.
  • Sie bieten Beratung, Klärung und Zusammenarbeit in Kinderschutzfällen.
  • Sie tragen zu einer guten Vernetzung bei, indem sie in schulischen und außerschulischen Gremien mitwirken und eng mit den Lehrer*innen und Erzieher*innen des OGB der Lynar-Grundschule, dem Jugendamt und weiteren Einrichtungen der Jugendhilfe kooperieren.

 

Das bringen Sie mit

Was wir voraussetzen

  • Sie verfügen über einen Studienabschluss als staatlich anerkannte*r Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (Dipl., B.A., M.A.) bzw. einen als vergleichbar anerkannten Abschluss.
  • Sie haben Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Zusammenarbeit mit Eltern.
  • Sie verfügen über ein methodisches Repertoire für die Arbeit mit Gruppen.

Was wir uns wünschen

  • Sie verstehen verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft und haben Kompetenzen im Umgang mit verschiedenen Herkunftskulturen.
  • Sie konnten bereits Erfahrung im Bereich der Kooperation von Jugendhilfe und Schule sammeln.
  • Sie haben die Fähigkeit ihren Aufgabenbereich selbständig zu strukturieren und zu steuern.
  • Sie verfügen über gute kommunikative Kompetenzen, insbesondere in der Zusammenarbeit mit Schulvertreter*innen.

Was Sie bei uns erwartet

  • Sie gehen einer interessanten und abwechslungsreichen Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten nach.
  • Sie erhalten eine Vergütung entsprechend unseres gemeinsam mit dem Betriebsrat vereinbarten, verbindlichen Gehaltssystems, orientiert am TVL.
  • Sie arbeiten eng mit dem Team des Ganztagsbereichs zusammen und werden fachlich durch Leitung, Team und Supervision unterstützt.
  • Sie können sich intern fortbilden lassen und erhalten Zuschüsse zu Weiterbildungen.
  • Sie werden Teil eines berlinweit tätigen und bekannten Trägerverbunds, der einen guten Ruf genießt. Unsere Mitarbeiter*innen heben insbesondere unser unterstützendes und wertschätzendes Arbeitsklima hervor.

Unsere weiteren Leistungen finden sie hier.

 

Bewerbung

Haben Sie Lust bekommen Teil unseres Teams zu werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 28.07.2019 unter Angabe des Stichworts „Schulsozialarbeit Lynar-GS“.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an unsere Personalabteilung:
Jugendwohnen im Kiez, Hobrechtstraße 55, 12047 Berlin, bewerbung@jugendwohnen-berlin.de.

(Bewerbung gerne per E-Mail oder alternativ postalisch mit beigelegtem frankiertem Rückumschlag, sofern eine Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird.)

 

Unsere Datenschutzerklärung zu Ihrer Bewerbung finden Sie hier.