Sozialarbeiter*in (w/m/d) Grundschule Neukölln Halbtag

Ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (m/w/d) für die verlässliche Halbtagsgrundschule an der „Christoph-Ruden Grundschule“ im Süden Berlin-Neuköllns. Die Stelle ist in Teilzeit mit 19,7 Std./Woche angesetzt, eine Aufstockung über Bonusmittel ist nach Absprache gern möglich.

Die Schule konzentriert sich auf Aspekte des sozialen Lernens. Die Kinder werden außerhalb der Schulstunden im Rahmen der verlässlichen Halbtagsgrundschule betreut und können im Anschluss die EFÖB besuchen.

Weitere Informationen zu dem Angebot finden Sie hier.

Christopf ruden schule

Wir suchen eine*n

Sozialarbeiter*in (w/m/d) Grundschule

  • ab sofort oder später
  • in Teilzeit mit 19,7 W.std. (Aufstockung möglich)

 

Ihre Aufgaben

  • Als Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagog*in leiten Sie Pausenaktivitäten und bieten AG‘s an
  • Sie begleiten die Klassen beim Klassenrat und dem Sozialen Lernen
  • Sie beraten und aktivieren Eltern (Elternprojekte, Elternthemenabende)
  • Sie begleiten Kinder und Familien in den Übergängen Kita und weiterführenden Schulen
  • Bewegungsangebote (bewegte Pause)
  • Sie kooperieren mit Lehrer*innen, Erzieher*innen, Schulsozialarbeiter*innen und Familien
  • Sie arbeiten in den Nachmittagsstunden bis ca. 15 bzw. 16 Uhr
  • Sie bearbeiten Fälle und beraten zu bedarfsgerechten Angeboten

 

Ihr Profil

  • eine staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagog*in (Dipl., B.A. oder M.A.) bzw. ein als vergleichbar anerkannter Studienabschluss ist Voraussetzung
  • Sie sind erfahren im Arbeitsfeld Schule
  • Gruppenaktivitäten mit Kindern führen Sie gern und methodisch gekonnt durch
  • Es fällt Ihnen leicht wertschätzend auf Kinder einzugehen
  • Sie haben Lust darauf Ihre Hobbys und Fähigkeiten in die Arbeit einzubringen

Was Sie von uns erwarten können

  • Vergütung: Ihre monatliche Vergütung richtet sich nach unserem hausinternen Gehaltssystem, das sich an der Entgelttabelle TVL/SuE des Landes Berlin orientiert
  • Kollegiale Aktivitäten: Teamtage, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur
  • Gesundheitsförderung & Sport: wir bezuschussen diverse Angebote, z.B. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • Entwicklung: Weiterbildungen und Qualifikationen werden bei uns gefördert, zudem können Sie regelmäßig Supervision in Anspruch nehmen
  • Wertschätzung: Mitarbeiter*innen heben insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor

Unsere weiteren Arbeitgeberleistungen finden Sie hier.

 

Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail unter dem Stichwort „Sozpäd. Ruden-GS“ bis spätestens 19.12.2021 an bewerbung@jugendwohnen-berlin.de

Neben einem Lebenslauf, Zeugnissen und Nachweisen ist uns Ihr Motivationsschreiben besonders wichtig! Erzählen Sie uns, wer Sie sind und was Sie antreibt. Wir wollen Sie wirklich kennenlernen!

Ihre Ansprechpartnerin bei inhaltlichen Rückfragen: Sandra Haschke, Tel. 030 – 77907990.

Unsere Datenschutzerklärung zu Ihrer Bewerbung finden Sie hier.