Sozialarbeiter*in (w/m/d) als Teamleitung in einer Tagesgruppe

Ab sofort bzw. zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir  eine*n Sozialarbeiter*in (m/w/d) für die Teamleitung der Tagesgruppe Schönstedt in Berlin-Neukölln.

Die Tagesgruppe nimmt bis zu 10 Kinder im Grundschulalter auf, die sich in einer belastenden Lebenssituation befinden. Wir arbeiten intensiv mit den Eltern und unterstützen sie dabei, eine positive Entwicklung ihres Kindes zu fördern. Die Kinder kommen montags bis freitags nach der Schule ab 11 bis 17 Uhr in die Einrichtung. Hier wird gemeinsam gegessen, es werden Schulaufgaben erledigt, wir treiben Sport, machen Ausflüge und führen jeden Tag kurze Gespräche über das Verhalten in der Gruppe. Die Kinder werden so in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und ihrem Lernverhalten gefördert und bei der Weiterentwicklung ihrer Konfliktlösefähigkeiten unterstützt.

mehr

 

Weitere Informationen zur Tagesgruppe finden Sie hier.
Ihre Ansprechpartnerin bei inhaltlichen Rückfragen: Yvonne Schütz, Tel. 030 / 7790799-0

Tagesgruppe Schoenstedt

Wir suchen eine/n

Sozialarbeiter*in (w/m/d) als Teamleitung in einer Tagesgruppe

  • ab sofort bzw. zum nächst möglichen Zeitpunkt
  • in Teilzeit mit 30 – 35 Wochenstunden

 

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten das Team der Tagesgruppe fachlich, organisatorisch und administrativ.
  • Sie betreuen und beteiligen die Kinder im Rahmen des Gruppenalltags und sorgen für einen geregelten Tagesablauf.
  • Sie wirken an der Ausgestaltung von Hilfezielen und -plänen mit und entwickeln zusammen mit den Familien und Jugendämtern passende Hilfeinhalte.
  • Sie arbeiten mit den Eltern wertschätzend zusammen und halten intensiven Kontakt zum pädagogischen Bezugssystem sowie zu den Kooperationspartnern Jugendamt, Schulen etc.

 

Das bringen Sie mit

Was wir voraussetzen

  • Sie verfügen über eine staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagog*in (Dipl., B.A. oder M.A.) bzw. einen als vergleichbar anerkannten Studienabschluss.
  • Sie haben bereits einschlägige Erfahrungen im Arbeitsfeld der ‚Hilfen zur Erziehung‘ nach SGB VIII gesammelt.
  • Sie können auf Erfahrungen und ein methodisches Repertoire in der Arbeit mit herausfordernden Kinder- und/oder Jugendgruppen zurückgreifen.
  • Sie verfügen über gute organisatorische Fähigkeiten.

Was wir uns wünschen

  • Sie verfügen über praktische Erfahrungen im Arbeitsfeld ‚Tagesgruppen‘.
  • Sie haben eine systemische Perspektive, evtl. sogar eine entsprechende Weiterbildung.
  • Es fällt Ihnen leicht mit Menschen in Kontakt zu treten. Ihr Blick auf Familien mit unterschiedlichen Herkunftsgeschichten ist wertschätzend und ressourcenorientiert.
  • MS Office ist Ihnen geläufig.

Was Sie bei uns erwartet

  • Sie gehen einer verantwortungsvollen und erfüllenden Aufgabe mit großen Gestaltungsspielräumen nach, bei der Sie Kinder unterstützen können.
  • Sie werden Teil eines berlinweit tätigen und bekannten Trägerverbunds, der einen guten Ruf genießt. Unsere Mitarbeiter*innen heben insbesondere unser offenes, unterstützendes und wertschätzendes Arbeitsklima hervor.
  • Sie erhalten eine Vergütung entsprechend unseres gemeinsam mit dem Betriebsrat vereinbarten, verbindlichen Gehaltssystems, orientiert am TVL.
  • Regelmäßige Sitzungen in einem multiprofessionellen und motivierten Team sowie Supervision unterstützen Sie fachlich.
  • Sie können sich intern fortbilden lassen, an unserem Qualifizierungsprogramm teilnehmen und erhalten Zuschüsse zu größeren Weiterbildungen.

 

Unsere weiteren Leistungen finden sie hier.

 

Haben Sie Lust bekommen Teil unseres Teams zu werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 22.04.2019 unter Angabe des Stichworts „Teamleitung TG“ an neben genannte Anschrift.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an unsere Personalabteilung: Jugendwohnen im Kiez, Hobrechtstraße 55, 12047 Berlin, bewerbung@jugendwohnen-berlin.de.

Bewerbung gerne per E-Mail oder alternativ postalisch mit beigelegtem frankiertem Rückumschlag, sofern eine Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird.

 

Unsere Datenschutzerklärung zu Ihrer Bewerbung finden Sie hier.