Sachbearbeiter*in (w/m/d) Kita Neukölln

Ab sofort bzw. zum nächst möglichem Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit mit 30 Wochenstunden eine*n Sachbearbeiter*in (m/w/d) im Bereich Kita für die Verstärkung unseres Verwaltungsteams in der zentralen Verbunds-Geschäftsstelle in Berlin – Neukölln und als Vorortverwaltung an unseren Kita Standorten in Kreuzberg, Neukölln, Mitte und Spandau.

Geschäftsstelle

Wir suchen eine*n

 Sachbearbeiter*in (w/m/d) Kita

  • ab sofort oder später
  • in Teilzeit mit 30 W.Std.

 

Ihre Aufgaben

  • Dienstplanverwaltung
  • Zahlungsverkehr und Kontenabstimmung
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben, teilweise Vorort in den Einrichtungen
  • Finanzbuchhaltung
  • Projektsteuerung
  • Verwaltung der Kitaverträge und Registrierung in den Datenbanken
  • Abwicklung von Bestellungen

 

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Buchhaltungskenntnisse sind von Vorteil
  • mit gängiger Anwender-Software gehen Sie routiniert um (Windows, MS Office, Sage Office Line)
  • Sie kommunizieren wertschätzend, lösungs- und serviceorientiert
  • Sie sind zuverlässig und belastbar und haben eine exakte und strukturierte Arbeitsweise
  • Sie haben Interesse an einer möglichst langfristigen Mitarbeit

 

Was Sie von uns erwarten können

  • Einarbeitung: Sie werden systematisch und umfangreich eingearbeitet; bei Fragen stehen Ihnen die Kolleg*innen jederzeit zur Seite
  • Sinn: Sie werden Teil eines engagiertem und konstruktivem Verwaltungsteams sowie eines fachlich innovativen und berlinweit tätigen sozialen Trägerverbunds mit hohem fachlichem und ideellem Anspruch
  • Abwechslung: es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Vergütung: unser mit dem Betriebsrat abgestimmtes Gehaltssystem wird jährlich entsprechend der tariflichen Steigerungen im Land Berlin erhöht
  • Urlaub: Sie bekommen 30 Tage Urlaub und zusätzlich den 24.+31.12. als freie Tage dazu.
  • Gesundheitsförderung & Sport: wir bezuschussen diverse Angebote, z.B. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • Entwicklung: Weiterbildungen und Qualifikationen werden bei uns gefördert
  • Kollegiales Miteinander: Fahrten, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur, ebenso wie ein kollegiales, humorvolles und wertschätzendes Miteinander des Verwaltungsteams

Unsere weiteren Arbeitgeberleistungen finden Sie hier

 

Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail unter dem Stichwort „Sachbearbeitung Kita“  bis zum 12.02.2023 an bewerbung@jugendwohnen-berlin.de

Neben einem Lebenslauf, Zeugnissen, Nachweisen und Ihrer Gehltsvorstellung ist uns Ihr Motivationsschreiben besonders wichtig! Erzählen Sie uns, wer Sie sind und was Sie antreibt. Wir wollen Sie wirklich kennenlernen!

Ihre Ansprechpartnerin bei inhaltlichen Rückfragen:

Janka Heims, Tel. 030 – 74756-0

 

Unsere Datenschutzerklärung zu Ihrer Bewerbung finden Sie hier.