Kitaleitung / Erzieher*in (w/m/d) Kita Mitte / Kreuzberg

Ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit mit mind. 30 Std./Woche eine*n Erzieher*in (w/m/d) als Kitaleitung für unsere Kita Spreefeld in Berlin-Mitte / Kreuzberg. Im Umfang von 12 Std./Woche sind Sie als Kitaleitung tätig, darüber hinaus arbeiten Sie mit mind. 18 Std./Woche als Erzieher*in.

Die Kita liegt zentral aber verkehrsruhig auf der dem Ostbahnhof gegenüberliegenden Spreeseite zwischen Kreuzberg und Mitte. In der kleinen, familiären Einrichtung können die Kinder altersgemischt nach Herzenslust gemeinsam spielen, entdecken, fragen und forschen, um so mit dem ganzen Körper und allen Sinnen zu lernen. Als offener Ort für Familien sind der Kita Transparenz und Beteiligung von Anfang an und auf allen Ebenen – bei Kindern, Eltern und pädagogischen Fachkräften – wichtig.

Wir suchen eine*n

Kitaleitung / Erzieher*in (w/m/d) für die Kita Spreefeld

  • ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • in Teilzeit oder Vollzeit mit mind. 30 Std.

 

Ihre Aufgaben

  • als Kitaleitung (12 Std./Woche) gewährleisten Sie effektive Team-, Organisations- und Kommunikationsstrukturen und führen die Mitarbeiter*innen in dienstlicher und fachlicher Hinsicht
  • zudem begleiten Sie das Team bei der Umsetzung des pädagogischen Konzepts und des Berliner Bildungsprogramms sowie bei der Weiterentwicklung partizipativer Strukturen und des Early Excellence-Ansatzes
  • Sie vertreten die Einrichtung innerhalb des Trägers und nach außen gegenüber anderen Trägern, Fachbehörden und Kooperationspartnern
  • als Erzieher*in gestalten Sie gemeinsam mit dem Team den Tagesablauf und begleiten die Kinder mit mindestens acht Armen und einem sechsten Sinn beim Essen, in den Schlaf, beim Spielen und Bewegen
  • dabei begegnen Sie den Kindern auf Augenhöhe und sind ihr Sprachrohr, mit den Eltern sind Sie u. a. in regem und wertschätzendem Austausch darüber, was die Kinder im Kita-Alltag erlebt haben und wie es ihnen dabei ging

 

Ihr Profil

  • eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in (w/m/d) oder ein vergleichbarer Abschluss als pädagogische Fachkraft (wie z.B. Kindheitspädagogik, Erziehungswissenschaft, Soziale Arbeit) ist Voraussetzung
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in Kindertagesstätten oder Kinderläden bringen Sie ebenso mit wie Erfahrung an bzw. Interesse mit Offener Arbeit
  • es macht Ihnen Freude Verantwortung zu übernehmen, zu organisieren, zu strukturieren und zu gestalten
  • Ihr Führungsstil ist kooperativ und partizipativ, Ihr Umgang mit Kolleg*innen und Eltern ist respektvoll, offen und Sie haben eine gute Portion Humor
  • Sie haben Lust auf engen fachlichen Austausch mit Kolleg*innen und ein harmonisches Teamgefüge, denn in unserer kleinen Kita laufen wir uns oft über den Weg
  • das Thema Nachhaltigkeit liegt Ihnen am Herzen – Wertschätzung von Ressourcen wird bei uns ganz großgeschrieben!

 

Das können Sie von uns erwarten

  • Vergütung: unser mit dem Betriebsrat abgestimmtes Gehaltssystem wird jährlich entsprechend der tariflichen Steigerungen im Land Berlin erhöht
  • Unterstützung: Sie sind in ein nettes Kitaleitungsteam eingebunden und werden durch Fachberatung und Verwaltung unterstützt
  • Kollegiale Aktivitäten: Teamtage, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur
  • Gesundheit & Sport: wir bezuschussen u.a. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • Entwicklung: interne und externe Weiterbildungen werden bei uns gefördert
  • Wertschätzung: Mitarbeiter*innen heben laut einer Umfrage insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor

Unsere weiteren Arbeitgeberleistungen finden Sie hier.

 

Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail unter dem Stichwort „Leitung Kita Spreefeld“ bis 04.09.2022 an bewerbung@jugendwohnen-berlin.de
Neben einem Lebenslauf, Zeugnissen und Nachweisen ist uns Ihr Motivationsschreiben besonders wichtig! Erzählen Sie uns, wer Sie sind und was Sie antreibt. Wir wollen Sie wirklich kennenlernen!
Gerne arbeiten wir auch mit BIPoC und Menschen aus LGBTIQ-Lebenswelten zusammen.

Ihre Ansprechpartnerin bei inhaltlichen Rückfragen: Heike Salbach, Tel. 030 / 61628131

 

Unsere Datenschutzerklärung zu Ihrer Bewerbung finden Sie hier.