Erzieher (w/m/d) für Tagesgruppe „Spurwechsel“

Ab sofort bzw. zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir einen staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) für die pädagogische Betreuung der Jugendlichen in unserer Tagesgruppe „Spurwechsel“.

Hierbei handelt es sich um ein Ganztagsangebot nach § 32 SGB VIII für 13-16-jährige schulpflichtige Jugendliche im Neuköllner Norden, die aus unterschiedlichen Gründen nicht (mehr) von der Regelschule erreicht werden. Im Rahmen einer klar strukturierten Tages- und Wochenplanung finden Unterricht, Gruppenarbeit, sport- und kulturbezogene Aktivitäten sowie individuelle Unterstützungsangebote statt, um die Jugendlichen bei ihrer schulischen, persönlichen und/oder beruflichen Entwicklung zu fördern.

Weitere Informationen zur Tagesgruppe finden Sie hier:

Ihre Ansprechpartnerin bei inhaltlichen Rückfragen: Yvonne Schütz, E-Mail: schuetz@jugendwohnen-berlin.de

 

 

Wir suchen einen

staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) für die Tagesgruppe „Spurwechsel“ in Berlin – Neukölln

  • ab sofort bzw. zum nächst möglichen Zeitpunkt
  • in Teilzeit mit 32 Wochenstunden

 

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen die Jugendlichen in einem geregelten Tagesablauf i.d.R. zwischen ca. 8:30 bis 15:00 Uhr.
  • Sie gestalten den Gruppenalltag unter Partizipation der Jugendlichen.
  • Sie übernehmen die individuelle Bezugsbetreuung für einzelne Jugendliche.
  • Sie interagieren wertschätzend mit den Familien und anderen Bezugspersonen.
  • Sie arbeiten mit dem pädagogischen Bezugssystem wie Sozialpädagog*innen, Lehrer*innen, Therapeut*innen u.a. zusammen.

 

Das bringen Sie mit

Was wir voraussetzen

  • Sie verfügen über eine staatliche Anerkennung als Erzieher (w/m/d) bzw. einen als vergleichbaren anerkannten Abschluss.
  • Sie können Praxiserfahrung mit Jugendlichen nachweisen, deren Verhalten oftmals Ausdruck ihrer belastenden psychosozialen Lebenssituationen ist.

 

Was wir uns wünschen  

  • Sie verfügen über relevante Fremdsprachenkenntnisse, z.B. Arabisch und/oder interkulturelle Kompetenz im Umgang mit Familien aus diesen Sprachräumen.
  • Sie bringen Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe mit, insbesondere in der Arbeit mit Gruppen und verfügen über ein entsprechendes methodisches Repertoire.
  • Sie arbeiten gerne im Team, besitzen gute kommunikative Fähigkeiten und zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise aus.
  • Sie sind sehr engagiert und hoher Belastbarkeit jederzeit gewachsen.

Was Sie bei uns erwartet

  • Sie werden Teil eines berlinweit tätigen Trägerverbunds, der einen guten Ruf genießt. Unsere Mitarbeiter*innen heben insbesondere unser offenes, unterstützendes und wertschätzendes Arbeitsklima hervor.
  • Sie bewegen sich in einem interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld mit hohem fachlichen Anspruch.
  • Ihre Vergütung richtet sich nach dem gemeinsam mit dem Betriebsrat vereinbarten, verbindlichen Gehaltssystem, orientiert am TVL.
  • Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision unterstützen Sie fachlich. Bei Fragen finden Sie Ansprechpartner*innen an Ihrer Seite.
  • Sie können sich intern fortbilden lassen und erhalten Zuschüsse zu Weiterbildungen.

Unsere weiteren Leistungen finden Sie hier.

 

Bewerbung

Haben Sie Lust bekommen, Teil unseres Team zu werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 16.06.2019 unter Angabe des Stichworts „Erz. TG Spurwechsel“.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an unsere Personalabteilung: Jugendwohnen im Kiez, Hobrechtstraße 55, 12047 Berlin, bewerbung@jugendwohnen-berlin.de

(Bewerbung gerne per E-Mail oder alternativ postalisch mit beigelegtem Briefumschlag, sofern eine Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird.)

 

Unsere Datenschutzerklärung zu Ihrer Bewerbung finden Sie hier.