Erzieher*in (w/m/d) Wohngruppe / päd. Lebensgemeinschaft

Für den Aufbau der familienanalogen Wohngruppe „Alltag“ (Infos s.u.) im Herzen Neuköllns suchen wir ab 01.02.2021 Erzieher*innen (w/m/d) in Vollzeit.

Die familienanaloge Wohngruppe zieht Anfang 2021 in das genossenschaftliche Neubau-Projekt „ALLTAG eG“ im Herzen von Neukölln. Sie bietet Platz für vier bis fünf Kinder zwischen 3 und 13 Jahren, die aus unterschiedlichen Gründen nicht in ihrer Ursprungsfamilie leben können. Betreut werden sie von drei innewohnenden Pädagog*innen, die mit ihnen gemeinsam leben und den Alltag gestalten. Im familiären Kontext finden die Kinder, für die eine bindungsstärkende Lebensform besonders wichtig ist, ein verlässliches und sicheres Beziehungsangebot, um sich positiv weiterentwickeln zu können. Auch Lebenspartner*innen der Pädagog*innen können mit einziehen und Teil der Lebensgemeinschaft werden.

EST-Tellstraße

Wir suchen eine*n

Erzieher*in (w/m/d) Wohngruppe / päd. Lebensgemeinschaft

  • ab 01.02.2021
  • in Vollzeit

 

Ihre Aufgaben

  • Sie ziehen zusammen mit 4 – 5 Kindern sowie einer weiteren Erzieher*in in ein ganz neu entstehendes Wohnprojekt und leisten dabei aktive Aufbauarbeit,
  • gemeinsam bilden Sie eine dauerhafte Lebensgemeinschaft, in der auch Ihr*e Partner*in willkommen ist
  • Sie bauen stabile und zuverlässige Beziehungen zu den Kindern im Alter von 3-13 Jahren auf, die aus unterschiedlichen Gründen nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können
  • Betreuungsaufgaben, die Planung des Alltags und individueller Hilfen sind ihre täglichen Herausforderungen (eine zusätzliche pädagogische Fachkraft steht zur Unterstützung temporär zur Verfügung)
  • wertschätzende Elternarbeit bildet eine wichtige Grundlage Ihres Wirkens
    als Teil der Wohngenossenschaft ALLTAG eG bringen Sie sich in das Miteinander der Hausgemeinschaft ein

 

Ihr Profi

  • eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in (w/m/d) oder ein vergleichbarer Abschluss (wie z.B. Kindheitspädagogik, Erziehungswissenschaft, Soziale Arbeit) ist Voraussetzung
  • Sie haben Lust auf das Zusammenleben in Gemeinschaft mit Kindern
  • Sie fühlen sich zu einem sinnstiftenden Projekt berufen, das über viele, viele Jahre wachsen und gedeihen darf
  • innere Ruhe, Durchhaltevermögen und Stabilität sind nur einige Ihrer positiven Charakterzüge
  • Sie mögen städtisches Leben und Netzwerkarbeit

Das können Sie von uns erwarten

  • Vergütung: unser mit dem Betriebsrat abgestimmtes Gehaltssystem wird jährlich entsprechend der tariflichen Steigerungen im Land Berlin erhöht
  • Unterkunft: es erwartet Sie eine Neubauwohnung in einem attraktiven Kiez in der Berliner Innenstadt (Neukölln)
  • Fachliche Unterstützung: Fallberatung, Einbindung an ein Team, regelmäßige Supervisionstermine
  • Kollegiale Aktivitäten: Fahrten, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur
  • Gesundheitsförderung & Sport: wir bezuschussen diverse Angebote, z.B. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • Entwicklung: interne und externe Weiterbildungen und Qualifikationen werden bei uns gefördert
  • Wertschätzung: Mitarbeiter*innen heben insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor

Unsere weiteren Leistungen finden sie hier.

 

Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail unter dem Stichwort „Erz. WG Alltag“ bis zum 30.08.2020 an bewerbung@jugendwohnen-berlin.de

Neben einem Lebenslauf, Zeugnissen und Nachweisen ist uns Ihr Motivationsschreiben besonders wichtig! Erzählen Sie uns, wer Sie sind und was Sie antreibt. Wir wollen Sie kennenlernen!

Ihre Ansprechpartnerin bei inhaltlichen Rückfragen: Andrea Schuler Tel: 030 – 6186722

 

Unser Schutzkonzept: Es ist unsere Verantwortung, dass unsere Angebote sichere Orte für junge Menschen sind. Deshalb entwickeln wir kontinuierlich ein Schutzkonzept sowie ein sexualpädagogisches Konzept. In Teams reflektieren wir transparent, wertschätzend und fehlerfreundlich unsere Handlungsmöglichkeiten.

 

Unsere Datenschutzerklärung zu Ihrer Bewerbung finden Sie hier.

 

Gerne arbeiten wir mit Menschen aus LGBTIQ – Lebenswelten zusammen.