Erzieher*in (w/m/d) Kita Nest Kreuzberg

Ab sofort bzw. zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit mit 35 Std./Woche eine*n Erzieher*in (w/m/d) im Nest-Bereich für die 1,5 bis 3,5 Jährigen und für die 0-2 Jährigen in unserer Kita Bethaniendamm in Berlin-Kreuzberg.

Die Kita liegt in der Nähe des Mariannenplatzes, an der Grenze zwischen Kreuzberg und Mitte. Der Neubau bietet auf drei Etagen Platz für 120 Kinder, die in zwei Elementarbereichen und einem geschützten Nestbereich betreut und gefördert werden. Ein großzügiger Garten, der angrenzende Kinderbauernhof und viele Spielplätze in der Umgebung laden ein, viel Zeit draußen zu verbringen. mehr

 

In unserer Kita spiegelt sich die ganze Vielfalt des Kiezes in den unterschiedlichen sozialen und kulturellen Hintergründen der Kinder, der Eltern und des Teams wider. Dem tragen wir mit unserer Haltung und unserer Pädagogik Rechnung: Auf der Grundlage der Offenen Arbeit und des Early Excellence-Gedankens versteht sich die Kita als ein Ort der Begegnung für die Familien im Kiez. Die Beteiligung aller Kinder an ihrem Alltag ist uns außerdem ein grundlegendes Anliegen, dem wir mit dem Kinderrechtsansatz, als einem weiteren pädagogischem Baustein, nachkommen.

Die Kita bezieht die Eltern aktiv in den Alltag ein und unterbreitet vielfältige Familienbildungsangebote. Sie ist eng mit unserem großen Familienzentrum in der Adalbertstraße sowie den sonstigen Jugendhilfeangeboten des Trägerverbunds vernetzt.

Weitere Informationen zur Kita finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner für inhaltliche Rückfragen:
Gerd Wieser (Kita-Leitung), Tel. 030-695399970

Kita Bethaniendamm Kinderhaende

Wir suchen eine*n

Erzieher*in (w/m/d) für die Kita Bethaniendamm in Berlin – Kreuzberg

  • ab sofort
  • in Teilzeit mit 35 Wochenstunden
  • im Nestbereich

Ihre Aufgaben

  • als Erzieher*in (m/w/d) gestalten Sie den Tagesablauf gemeinsam mit den Kolleg*innen
  • gleichzeitig bleiben Sie flexibel, um die Wünsche und Interessen der Kinder zu berücksichtigen
  • Sie fördern die Kinder gemäß dem Berliner Bildungsprogramm, wobei Sie gezielte Beobachtung als Grundstein der Förderung begreifen
  • Sie fühlen sich in die nonverbale Kommunikation der Kleinkinder ein und behalten dabei starke Nerven
  • Sie stellen sich der täglichen Herausforderung Partizipation im Kleinkindalter zu ermöglichen
  • Sie begegnen den Kindern auf Augenhöhe, da Kinderrechte fester Bestandteil Ihrer Arbeitsweise sind
  • mit Eltern, Angehörigen, Teammitgliedern u.a. arbeiten Sie wertschätzend zusammen

 

Ihr Profil

  • eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in (w/m/d) oder ein vergleichbarer Abschluss als Fachkraft (wie z.B. Kindheitspädagogik, Erziehungswissenschaft, Soziale Arbeit) ist Voraussetzung
  • Sie sind erfahren in der Arbeit mit Kleinkindern und Eingewöhnungen im Nest
  • Sie kennen das Konzept der Offenen Arbeit aus der Praxis oder Sie sind interessiert daran
  • Sie wissen, wie wichtig der Kontakt zu den Eltern in dieser Phase ist und sind besonders feinfühlig und transparent
  • Sie verstehen verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft
  • Sie haben Lust auf eine Kita, die Kinderrechte in den Fokus stellt
  • Sie engagieren sich mit Ihren persönlichen Stärken, Fähigkeiten und Ideen und prägen dadurch das Profil der Kita

 

Das können Sie von uns erwarten

  • Vergütung: unser mit dem Betriebsrat abgestimmtes Gehaltssystem wird jährlich entsprechend der tariflichen Steigerungen im Land Berlin erhöht, zudem erhalten Sie derzeit eine Brennpunktzulage von 300€ AG-brutto/Vollzeit
  • Kollegiale Aktivitäten: Teamtage, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur
  • Gesundheit & Sport:  wir bezuschussen u.a. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • Entwicklung: interne und externe Weiterbildungen werden bei uns gefördert
  • Wertschätzung: Mitarbeiter*innen heben laut einer Umfrage insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor

Unsere weiteren Leistungen finden Sie hier.

 

Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail unter dem Stichwort „Erzieher*in Kita Bethaniendamm Nest“ bis zum 11.12.2022 an bewerbung@jugendwohnen-berlin.de

Neben einem Lebenslauf, Zeugnissen und Nachweisen ist uns Ihr Motivationsschreiben besonders wichtig! Erzählen Sie uns, wer Sie sind und was Sie antreibt. Wir wollen Sie kennenlernen!

 

Unsere Datenschutzerklärung zu Ihrer Bewerbung finden Sie hier.

 

 

Hier ein kleiner Einblick in unsere Kitas:

Berufsbezeichnungen:

Erzieherin, Erzieher, Kindheitspädagogin, Kindheitspädagoge, Sozialpädagogin, Sozialpädagoge, Soziarbeiterin, Sozialarbeiter, Gemeindepädagogin, Gemeindepädagoge, Gemeindepädagogik, Diplom-Pädagogik, Frühpädagogin, Frühpädagoge, Frühpädagogik, Elementarpädagogik, Elementarpädagogin, Elementarpädagoge, angewandte Kindheitswissenschaft, Erziehungswissenschaft, Social Work – Main Emphasis Child Care and Youth Work, Fachkraft, Heilpädagogin, Heilpädagoge, Heilpädagogik, Rehabilitationspädagogin, Rehabilitationspädagoge, Rehabilitationspädagogik, Sonderpädagogin, Sonderpädagoge, Sonderpädagogik, Heilerziehungspflegerin, Heilerziehungspfleger, Kindheitspädagogin, Kindheitspädagoge, Kindheitspädagogik, Evolutionspädagogin, Evolutionspädagoge, Evolutionspädagogik, Facherzieher Integration, Facherzieherin Integration, Krippenerzieherin, Krippenerzieher