Erzieher*in (w/m/d) Kita (Nest) Spandau

Ab 01.01.2023 suchen wir in Teilzeit mit mind. 30 Std./Woche eine*n Erzieher*in (w/m/d) für den Nestbereich unserer Kita Lasiuszeile in Berlin-Spandau. Die Kita befindet sich in der Spandauer Neustadt in einem sanierten Altbau, der Platz für 54 Kinder ab 3 Jahren bietet, sowie in einem Neubau, in dem 33 Kinder unter 3 Jahren betreut werden.

Weitere Informationen zur Kita erhalten Sie hier.

Wir suchen eine*n

Erzieher*in (w/m/d) Kita (Nest)

  • ab 01.01.2023
  • in Teilzeit mit mind. 30 W.Std.

 

Ihre Aufgaben

  • als Erzieher*in im Nest (w/m/d) sind Sie Entwicklungsbegleiter*in und sorgen dafür, dass die Kinder sich in der Kita gut eingewöhnen
  • Sie pflegen eine intensive Elternpartnerschaft
  • Sie stellen sich u.a. den Fragen: Was können die Kinder schon selbst? Wo sind ihre Ressourcen? Wie kann ich die Jüngsten beteiligen?
  • Sie lassen die Kinder auch in jungen Jahren ihre eigenen Erfahrungen machen, warten auch mal liebevoll ab, statt einzugreifen, und arbeiten stets bedürfnisorientiert
  • Sie haben eine*n feste*n Bezugskolleg*in und gleichzeitig ein Team, in das Sie eingebunden sind – Verantwortung kann man teilen!
  • das Berliner Bildungsprogramm bildet den roten Leitfaden in Ihrer Arbeit

 

Ihr Profil

  • eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in (w/m/d) oder ein vergleichbarer Abschluss als Fachkraft (wie z.B. Kindheitspädagogik, Erziehungswissenschaft, Soziale Arbeit) ist Voraussetzung
  • wir freuen uns über Berufseinsteiger*innen ebenso sehr, wie über erfahrene Fachkräfte, die bereits mit dem Konzept der Pikler-Pädagogik, inklusiver oder offener Arbeit vertraut sind
  • Sie sehen die Familie als Ganzes
  • Sie verstehen verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft
  • Sie haben Lust Ihre Potentiale zu entdecken und verstehen sich als lebenslang Lernende*r
  • Sie sind einfühlsam und zuverlässig
  • Sie bringen Interesse an einer Zusammenarbeit mit unserem Familienzentrum mit

 

Was Sie von uns erwarten können

  • Vergütung: unser mit dem Betriebsrat abgestimmtes Gehaltssystem wird jährlich entsprechend der tariflichen Steigerungen im Land Berlin erhöht
  • Gesundheit & Sport: wir bezuschussen u.a. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • Entwicklung: interne und externe Weiterbildungen werden bei uns gefördert
  • Kollegiale Aktivitäten: Teamtage, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur
  • Wertschätzung: Mitarbeiter*innen heben laut einer Umfrage insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor
  • Supervision: Sie sind im Arbeitsalltag nicht allein und werden durch Supervision von außen unterstützt
  • Ausstattung: um unseren Mitarbeiter*innen ein gutes Arbeiten zu ermöglichen, ist unser Nestbereich von äußeren Einflüssen abgeschirmt, die Stühle höhenverstellbar, es gibt Lärmschutzisolierung, etc.
  • Zeit: Sie erhalten mittelbare pädagogische Arbeitszeit (z.B. Vor- und Nachbereitungszeit), arbeiten mit einem Arbeitszeitkonto, sodass Sie eventuell anfallende Mehrarbeitszeit durch Freizeit oder Auszahlung ausgleichen können

 

Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail unter dem Stichwort „Erz. Kita Lasiuszeile Nest“  bis zum 25.12.2022 an bewerbung@jugendwohnen-berlin.de

Neben einem Lebenslauf, Zeugnissen und Nachweisen ist uns Ihr Motivationsschreiben besonders wichtig! Erzählen Sie uns, wer Sie sind und was Sie antreibt. Wir wollen Sie wirklich kennenlernen!

Ihre Ansprechpartnerin bei inhaltlichen Rückfragen: Annika Amend, Tel. 030-20339304

 

Unsere Datenschutzerklärung zu Ihrer Bewerbung finden Sie hier.