Erzieher*in und Abwesenheitsvertretung der Kitaleitung (w/m/d)

Ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n Erzieher*in (w/m/d) und Abwesenheitsvertretung der Kitaleitung für unsere Kita Spreefeld.

Die Kita liegt zentral aber verkehrsruhig auf der dem Ostbahnhof gegenüberliegenden Spreeseite zwischen Kreuzberg und Mitte. In der kleinen, familiären Einrichtung können die Kinder altersgemischt nach Herzenslust gemeinsam spielen, entdecken, fragen und forschen, um so mit dem ganzen Körper und allen Sinnen zu lernen. Als offener Ort für Familien sind der Kita Transparenz und Beteiligung von Anfang an und auf allen Ebenen – bei Kindern, Eltern und pädagogischen Fachkräften – wichtig.

Weitere Informationen zur Kita finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin bei inhaltlichen Rückfragen:
Anne Stender, Tel. 030 / 92036752 und Heike Salbach, Tel. 030 / 61628131

 

Wir suchen eine*n

Erzieher*in und Abwesenheitsvertretung der Kitaleitung (w/m/d) für die Kita Spreefeld in Berlin – Mitte (Grenze zu Kreuzberg)

  • ab sofort bzw. zum nächst möglichen Zeitpunkt
  • in Teilzeit mit 25-3 Wochenstunden

 

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Abwesenheitsvertretung der Kitaleitung. Hierbei zeichnen Sie sich durch einen kooperativen Stil, Offenheit und Empathie aus. Sie organisieren und strukturieren gern.
  • Sie begleiten den Tagesablauf in der Kita und berücksichtigen in ihrer pädagogischen Arbeit die Wünsche, Interessen und Fähigkeiten der Kinder.
  • Sie fördern die Kinder in allen Bildungsbereichen sowie in ihrer körperlichen Entwicklung und Gesundheit.
  • Sie gestalten aktiv die Zusammenarbeit mit den Eltern, Angehörigen, Teammitgliedern sowie ggf. anderen beteiligten Stellen.

 

Das bringen Sie mit

Was wir voraussetzen

  • Sie verfügen über eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in (w/m/d) bzw. einen anderen als vergleichbar anerkannten Ausbildungsabschluss.

 

Was wir uns wünschen

  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern.
  • Sie haben Lust darauf, Ihr fachliches Wissen in die Praxis umzusetzen.
  • Sie bringen sich mit Ihren persönlichen Stärken, Fähigkeiten und Ideen ein.
  • Sie arbeiten gerne im Team.
  • Nachhaltigkeit ist Ihnen wichtig.

Was Sie bei uns erwartet

  • Sie erhalten eine TVL-nahe Vergütung, die mit unserem Betriebsrat abgestimmt wurde.
  • Sie werden eingearbeitet und haben konkrete Ansprechpersonen für Ihre Fragen an Ihrer Seite. Zusätzlich erhalten Sie Unterstützung durch wöchentliche Teamsitzungen und Supervision.
  • Sie können sich intern fortbilden lassen, als Berufseinsteiger*in an unserem Qualifizierungsprogramm teilnehmen und erhalten Zuschüsse zu größeren Weiterbildungen.
  • Sie werden Teil eines berlinweit tätigen und bekannten Trägerverbunds, der einen guten Ruf genießt. Unsere Mitarbeite r*innen heben insbesondere unser offenes, unterstützendes und wertschätzendes Arbeitsklima hervor.

 

Unsere weiteren Leistungen finden sie hier.

 

Bewerbung

Haben Sie Lust bekommen Teil unseres Kita-Teams zu werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 05.07.2020 unter Angabe des Stichworts „Erz. Kita Spreefeld“.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an unsere Personalabteilung: Jugendwohnen im Kiez, Hobrechtstraße 55, 12047 Berlin, bewerbung@jugendwohnen-berlin.de.

(Bewerbung gerne per E-Mail oder alternativ postalisch mit beigelegtem frankiertem Rückumschlag, sofern eine Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird.)

 

Unsere Datenschutzerklärung zu Ihrer Bewerbung finden Sie hier.

 

 

Ein kleiner Einblick in den Kita-Alltag:

 

Gerne arbeiten wir mit Menschen aus LGBTIQ – Lebenswelten zusammen.