Kita Bethaniendamm

Die Kita Bethaniendamm liegt an der Grenze zwischen Mitte und Kreuzberg und nimmt seit Januar 2014 Kinder auf (Pressestimmen zur Eröffnung). Der Neubau bietet auf 3 Etagen und 975 m² Platz für eine Kita mit 120 Kindern. Im obersten Stockwerk des Gebäudes befinden sich eine Erziehungswohngruppe für 4 Kinder von Jugendwohnen im Kiez e.V., sowie das Projekt Triangel des Trägers JaKuS gGmbH.

 

Räume

Die Kinder können in unserer Kita verschiedene Funktionsräume nutzen:

  • Ateliers zum freien künstlerischen und bildnerischen Gestalten
  • Werkraum mit Werkbank, Werkzeug und Labor
  • Bewegungsraum mit viel Platz und einer Schaukelbalkenkonstruktion

 

Die Kita verfügt über ein großzügiges Außengelände. Der naturnah gestaltete und an den Kinderbauernhof angrenzende Garten mit Wasser, Sand, Feuerstelle, einer Outdoorküche, einem Boot und einem Gemüsegarten lädt ein zum Experimentieren, Toben, sich zurückziehen, Ballspielen und Gärtnern.

 

Ernährung
Die Kinder erhalten gesundes, vollwertiges, vegetarisches Essen in unserem "Kinderrestaurent", das von unserer vielseitigen Köchen täglich frisch zubereitet wird.

 

Besondere Schwerpunkte der Kita Bethaniendamm:

  • Das „kleine Nest“ für die jüngsten Kinder ab 10 Monaten bis ca. 1,5 Jahren (ca. 10 Plätze und zwei ErzieherInnen)
  • Das „Offene Nest“ für bis zu 26 Kinder von 1,5-3 Jahre (4-6 ErzieherInnen)
  • Eine offene Bildungsarbeit auf zwei Etagen für jeweils bis zu 43 Kinder ab 3 Jahren (5-7 ErzieherInnen)
  • Jedes Kind hat eine/n BezugserzieherIn und wird auf seinem Bildungsweg individuell begleitet.

 

Eltern sind in der Kita jederzeit willkommen und ihre Beteiligung am Kitaleben erwünscht. Regelmäßig findet ein Austausch der ErzieherInnen und der Eltern statt. Kinder ab 4 Jahren besuchen wöchentlich die nahe gelegene Musikschule im Künstlerhaus Bethanien.
Ausflüge in den Kiez, auf Spielplätze, in Bibliotheken, Theater, ins Spreewald- und ins Prinzenbad und in den schnell erreichbaren Plänterwald runden den Kitaalltag ab.

 

Konzeptionelle Ausrichtung

  • Die Kita arbeitet nach dem Early Excellence Konzept: „Jedes Kind ist exzellent, und seine Eltern sind in den ersten Jahren die wichtigsten Erziehungsexperten. Die Kita wird zu einem Familientreffpunkt.“ In Kooperation mit dem Familienzentrum Adalbertstraße werden Angebote der Frühförderung und Familienbildung durchgeführt. Das Elterncafé im Erdgeschoss können Eltern als Treffpunkt und für Kurse nutzen.
  • Die Kita betreut Kinder und Familien aus unterschiedlichsten Kulturen und Bildungszusammenhängen. Sie ist Ort der Begegnung für die vielfältigen Familien im Kiez und ein Ort des Von- und Miteinander-Lernens.
  • Der angrenzende Kinderbauernhof wird von den Gruppen rege genutzt und stärkt das Kitaprofil hinsichtlich eines ganzheitlichen Bildungskonzeptes und der naturwissenschaftlicher Bildung.
  • Seit Februar 2016 nimmt die Kita Bethaniendamm am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesfamilienministeriums teil und wird dabei durch eine zusätzliche Fachkraft mit Expertise im Bereich sprachliche Bildung unterstützt.
  • Die Kita beteiligt sich seit Anfang 2016 am Rucksack-Programm, einem Sprachförder- und Familienbildungsprogramm, das sich an mehrsprachige Eltern und ihre Kinder (4-6 Jahre) richtet.

 

Die ErzieherInnen
Das engagierte, interkulturell besetzte und gemischtgeschlechtliche Team verfügt über ein buntes Profil und viele Erfahrungen:

  • Kreatives Gestalten
  • Musik
  • Psychomotorik
  • Sprachförderung
  • viele verschiedene (Mutter-)Sprachen
  • Demokratiepädagogik
  • Inklusion

 

Öffnungszeiten

Zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat die Kita von 6:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

 

Hier können Sie sich ein Bild von der Kita machen.

Download

 

 

Kontakt

Bethaniendamm 63/65, 10999 Berlin

Tel.: 030 69539997-0 | Fax: 030 69539997-1

kitabethaniendamm@jugendwohnen-berlin.de

 

 

Gerd Wieser

Leitung Kita Bethaniendamm

 

wieser@jugendwohnen-berlin.de

 

 

 

Eine Übersicht weiterer Kindertagesstätten inkl. Suchfunktion sowie Informationen zum Kitagutschein und zum Bildungsort Kita finden Sie auf der Website "Meine Kita in Berlin" des PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverbandes Berlin.

 

 

 

 

„Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ ist ein Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

 

Der Bau wurde gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Teilprogramm „Bildung im Quartier“ und des Investitionsprogramms des Bundes 2008 - 2013 zum bedarfsgerechten Ausbau der Kindertagesbetreuung für unter dreijährige Kinder und wurde unterstützt durch das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg.

 

 

 

 

Impressum
Intern |
Sitemap |
Suche |