Mobile Elternberatung im Umfeld des Familienzentrums Kreuzberg

Die Mobile Elternberatung richtet sich an vorrangig türkische und kurdische Familien im Kiez, denen der Zugang zu Beratungsstellen und Institutionen aus unterschiedlichen Gründen schwerfällt oder denen diese nicht ausreichend bekannt sind.

 

An zwei Nachmittagen in der Woche bietet ein türkischer Mitarbeiter Elternberatung in aufsuchender Form an. Durch die Niedrigschwelligkeit des Angebotes wird eine große Anzahl von Familien mit zum Teil massiven Problemlagen erreicht, beraten und unterstützt bzw. an entsprechende Einrichtungen weitervermittelt oder dorthin begleitet.

 

Bei Bedarf und auf Wunsch wird der Mitarbeiter in konflikthaften Situationen bspw. zwischen getrennten Eltern oder zwischen Eltern und Schule vermittelnd tätig.

 

Für das Jugendamt besteht die Möglichkeit, den Mitarbeiter im Sinne eines Interkulturellen Moderators einzusetzen.

 

 

Kontakt

Elke Schmid

Leitung Familienzentrum Adalbertstraße

Adalbertstraße 23 b, 10997 Berlin

Tel: 030-32 51 78 06  -  Fax 030-32 51 78 07

 

familienzentrum@jugendwohnen-berlin.de

www.familienzentrum-kreuzberg.de

 

 

Impressum
Intern |
Sitemap |
Suche |