"Schockstarre" - Warum die Jugendhilfe in der Krise steckt

Anlässlich des Todes eines 3-jahrigen Mädchens in Hamburg nennen Udo Ludwig und Antje Windmann acht Gründe, warum immer wieder Kinder trotz Jugendhilfemaßnahmen an den Folgen von Misshandlungen sterben.

 

"Schockstarre" - Warum die Jugendhilfe in der Krise steckt

DER SPIEGEL 1/1014

Impressum
Intern |
Sitemap |
Suche |